Urlaub in Westendorf für die ganze Familie
  • Zimmer & Appartements
  • Familienfreundlich
  • Erholung & Abenteuer

Fichtenliesl sucht Seppi - ihren Buntspecht

Zuerst hatte die Fichtenliesl gar nicht so viel Freude an ihrem neuen Mitbewohner. Ständig klopfte er
an ihrer Rinde. Dass ihr Stamm dabei beschädigt wurde war das eine Thema. Aber der ständige Lärm.
Das gleichmäßige Hämmern störte die Fichtenliesl wirklich. Sie war ja schon eine alte Dame und die
Ruhe im Wald schätzte sie sehr. Bis eben er kam – er, der Specht. „Seppi hieß er“, meinte er – mit
einem spitzbübischen Grinser. Und er war dreist. Denn er blieb einfach – ohne zu fragen. Er lauschte
den knarrenden Zweigen und dem Säuseln der Fichtenliesl. Er fühlte sich hier geborgen und errichtete
sich seine Höhle – mitten in der Fichte.

...

Dich interessiert wie die Geschichte weitergeht - hier geht's zum Download: